Mitgliederforschungsprofile

Mitgliederforschungsprofile

Katrin Tonndorf
Kontakt:

Katrin Tonndorf
Mitglieder der GSICS

Graduate School of International Cultural Studies (GSICS)


Innstraße 25
Passau

E-Mail:Katrin.Tonndorf@Uni-Passau.De
Foto Katrin Tonndorf
Lebenslauf
Wissenschaftliche Tätigkeiten

Seit 10/2010
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Computervermittelte Kommunikation an der Universität Passau bei Prof. Dr. Thomas Knieper

Seit 10/2013
Beschäftigung im Rahmen des Forschungsprojekts mirkul
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------- -

Ausbildung

10/2004 - 05/2010
Magisterstudium an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig und der Technischen Universität Braunschweig Studiengang: Medienwissenschaften (HF) / Technik der Medien (NF) / Psychologie (NF)

08/1995–06/2004**
Besuch des Fallstein-Gymnasiums Osterwieck
Abschluss: Abitur am 25. 06.2004 (Note: 1,3)
-

Auszeichnungen

Bester Tagungsbeitrag einer Nachwuchswissenschaftlerin/eines Nachwuchswissenschaftlers der DGPuK-Fachgruppe PR/Organisationskommunikation (zusammen mit Cornelia Wolf)

Auszeichnung der Magisterarbeit „Entwurf TV-naher mobiler interaktiver Rundfunkdienste mit neuartigen Bedienkonzepten“ mit ARD/ZDF Förderpreis "Frauen + Medientechnologie"
Schwerpunkte
Multimedia, Human-Computer-Interaction, E-Learning, Netzpolitik, PR,
Publikationen
Publikationen

Tonndorf, K. (2015). Bürgerrecht vs. Urheberrecht. Der öffentliche Interessenskonflikt um ACTA und seine Darstellung in der deutschen Medienberichterstattung. In M. Emmer & C. Strippel (Hrsg.), Kommunikationspolitik für die digitale Gesellschaft (S. 205-224). doi: 10.17174/dcr.v1.10

Tonndorf, K., & Wolf, C. (2015). Facebook als Instrument der Unternehmenskommunikation: Eine empirische Analyse der Relevanz und Realisation neuer Strategien. In O. Hoffjann & T. Pleil (Eds.), Strategische Onlinekommunikation (pp. 235-257). Springer Fachmedien Wiesbaden.

Meixner, B., Tonndorf, K., John, S., Handschigl, C., Hofmann, K., & Granitzer, M. (2014). A multimedia help system for a medical scenario in a rehabilitation clinic. In Proceedings of the 14th International Conference on Knowledge Technologies and Data-driven Business (pp. 1–8). Graz, Austria: ACM.

Tonndorf, K., & Wolf, C. (2014). Dialog und Nutzerpartizipation im Fokus digitaler Kommunikationsstrategien – eine empirische Untersuchung von Unternehmens-Fanpages auf Facebook. In C. Thimm & Dang-Anh, Mark, Einspänner-Pflock, Jessica (Eds.), Digitale Gesellschaft – Partizipationskulturen im Netz. Bonner Reihe für Onlineforschung (pp. 89–110). Münster: Lit-Verlag.

Schmied, A., & Tonndorf, K. (2013). Durch Facebook zu einer Europäischen Öffentlichkeit. Poltitische Studien, (Sonderheft: Wie verändern Internet und soziale Medien die Poltik), 101–118.

Knieper, T., Tonndorf, K., & Wolf, C. (2012). Access Denied: Der Mythos vom unkontrollierbaren Internet. In M. Bach (Ed.), Der entmachtete Leviathan. Löst sich der souveräne Staat auf? (pp. 217–245). Baden-Baden: Nomos.

Tonndorf, K., Knieper, T., Meixner, B., Kosch, H., & Lehner, F. (2012). Challenges in creating multimedia instructions for support systems and dynamic problem-solving. In Proceedings of the 12th International Conference on Knowledge Management and Knowledge Technologies (pp. 1–4). Graz, Austria: ACM.

Knieper, T., Wolf, C., & Tonndorf, K. (2011). Der Prosument: Öffentlichkeit im Zeitalter Computervermittelter Kommunikation. In Institut für Interdisziplinäre Medienforschung (Ed.), Medien und Wandel. Passauer Schriften zur interdisziplinären Medienforschung (Vol. 1, pp. 41–62).
-

Vorträge auf wissenschaftlichen Fachtagungen

Tonndorf, K., Windscheid, J. (2015): The Use of Hypervideo in E-Health Applications: The Impact on Usability, Utilization and Competence. Beitrag zur Tagung der ICA 2015 “Communication Across the Life Span.” San Juan, Puerto Rico, Mai 2015 (angenommen).

Tonndorf, K., Windscheid J. (2015): An interactive video application for the rehabilitation prostate cancer patients: evaluating the effect on usability and knowledge. Beitrag zur Tagung der IAMCR 2015 "Hegemony or Resistance? On the Ambiguous Power of Communication". Montreal, Kanada, Juli 2015 (angenommen).

Wolf, C., Tonndorf, K., Godulla, A. (2014): Contemporary Practices in Mobile Corporate Publishing: Potentials and Use of Tablet-Publishing for Strategic Communication. Beitrag zur Tagung der ECREA 2014 „Communication for Empowerment. Citizens, Markets and Innovation“. Lissabon, November 2014.


Godulla, A., Wolf, C. & Tonndorf, K. (2014): The Power of Crowdfunding. The Role of Kickstarter and Startnext in Financing Alternative Media. Beitrag zur Tagung der ECREA 2014 „Communication for Empowerment. Citizens, Markets and Innovation“. Lissabon, November 2014.

Tonndorf, K., Godulla A., Wolf, C. (2014): The Wilful User – Determinants of (Il)legal Online Video Usage. Beitrag zur Tagung der ECREA 2014 „Communication for Empowerment. Citizens, Markets and Innovation“. Lissabon, November 2014.

Meixner, B., Tonndorf, K., John, S., Handschigl, C., Hofmann, K., & Granitzer, M. (2014). A multimedia help system for a medical scenario in a rehabilitation clinic. Vortrag auf der 14th International Conference on Knowledge Technologies and Data-driven Business. Graz, September 2014.

Hetzenecker, J., Knieper, T., Wolf, C. & Tonndorf, K. (2014): Selbstinszenierung bei Facebook: Bestandsaufnahme der Facebook-Profilfotografie. Beitrag zur Jahrestagung der DGPuK 2014 „Digitale Öffentlichkeit(en)“. Passau, Mai 2014.

Tonndorf, K. (2014): Bürgerrecht vs. Urheberrecht – Das Framing der öffentlichen Debatte um ACTA. Beitrag auf der DGPuk-Fachgruppentagung "Kommunikationspolitik und Medienregulierung in der digitalen Gesellschaft". Berlin, Februar 2014

Schmied, A., Tonndorf K. (2013):Facebook and the creation of a European Public Sphere: How does the EU use the social network to communicate with its citizens? Vortrag auf der Tagung IAMCR "Crises, Creative Destruction‘ an the Global Power and Communication Orders". Dublin, Juni 2013.

Tonndorf, K. (2013): How to make peace with a generation of online pirates: more information, clearer policies and new concepts. Beitrag auf der Tagung IAMCR "Crises, Creative Destruction‘ an the Global Power and Communication Orders". Dublin, Juni 2013.

Tonndorf, K., Wolf, C (2013): Zwischen Dialog und Shitstorm – Chancen und Risiken der Unternehmenskommunikation im Web 2.0. Beitrag auf der DGPuK Jahrestagung "Von der Gutenberg-Galaxis zur Google -Galaxis". Mainz, Mai 2013

Tonndorf, K. Wolf C. (2012): Dialogorientierte Unternehmenskommunikation 2.0 - Nutzerpartizipation im Fokus digitaler Kommunikationsstrategien. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Computervermittelte Kommunikation "Digitale Gesellschaft - Partizipationskultur im Netz". Bonn, November 2012.

Tonndorf, K., Knieper, T., Meixner, B., Kosch, H., & Lehner, F. (2012): Challenges in Creating Multimedia Instructions for Support Systems and Dynamic Problem-Solving. Poster Präsentation auf der 12th International Conference on Knowledge Management and Knowledge Technologies (IKnow). Graz, September 2012.
Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK)
  • European Communication Research und Education Association (ECREA)
  • International Communication Association (ICA)
  • International Association for Media and communication Research (IAMCR)
Praxiserfahrung
  • 02/2009 – 04/2009: Praktikum bei 3 Sat, Redaktion „nano“
  • 01/2009 – 02/2009: Praktikum beim WDR, Redaktion „Planet Wissen“
  • 08/2006 – 10/2006: Praktikum bei Hit Radio Antenne
  • 09/2005: Praktikum beim NDR Studio Braunschweig